Kategorien

Kassenbuch

Hier finden Sie alle Funktionen des Kassenbuchs genau beschrieben.

Information: Kassenbucheinträge spiegeln sich nicht im Umsatz wieder.

Schritt-für-Schritt erklärt:

Beim ersten Start des Kassensystems ist die Eingabe eines Anfangs(bar)bestands notwendig.

Das Kassenbuch übernimmt diesen Startwert einmalig als Barbestand.
(Ab dann beginnt die Kassa jede neue Kassensitzung mit dem eingegebenen Ist-Bestand (Endbestand) des Vortages!)

Um das Kassenbuch aufzurufen, tippen Sie auf die drei Punkte rechts oben, danach auf Kassenbuch.

Hier sehen Sie das Kassenbuch. Alle Verkäufe (1), die Sie über die Kassa tätigen, erhöhen laufend den Barbestand (2).

Sie können händische Einnahmen bzw. Ausgaben vornehmen, indem Sie auf den jeweiligen Button klicken (Grün oder Rot). Im folgenden Beispiel nehmen wir Geld aus der Kassa, um es zur Bank zu bringen. Dafür tippen Sie zuerst auf den roten Button “Neue Ausgabe“.

Geben Sie nun den Betrag ein, den Sie aus der Kassa nehmen möchten und wählen darunter den entsprechenden Typ (in unserem Beispiel: “zu Bank”).

Tippen Sie auf “OK”.

Der Barbestand hat sich nun seit dem Start der Kassa wie folgt verändert: Anfangsbestand € 150,00 + Barverkäufe € 523,40 (1) – Barausgaben € 473,40 (2) = Barbestand € 200,00 (3)

Für den Tagesabschluss tippen Sie wie bisher auf die drei Punkte rechts oben und wählen anschließend “Beenden + Tagesabschluss“.

Beim Tagesabschluss werden Sie nach dem Ist-Stand der Kassa gefragt.

Sie zählen also nun das Bargeld, das in der Kassa ist, und tippen den Betrag ein. (Das ist der Betrag, mit dem Kassa am Folgetag zu zählen beginnen wird!)

Tippen Sie anschließend auf den kleinen weißen Pfeil.

Tippen Sie auf “Abmelden“, danach auf “Speichern & Abmelden“.

Die Kassa wird geschlossen.

Es kann aber auch vorkommen, dass zwischen (tatsächlichem) Ist-Stand und (errechnetem) Barbestand eine Differenz besteht. Also entweder zu viel

…oder zu wenig Geld in der Kassa ist.

Ist dies der Fall, können Sie entscheiden, ob das System eine automatische Differenzbuchung machen soll oder ob Sie die Differenz manuell nachbuchen möchten.

Entscheiden Sie sich für “manuell nachbuchen“, wählen Sie im nächsten Fenster einen der beiden Buttons für manuelle Buchungen (Grün für Einnahme, Rot für Ausgabe) und legen eine neue Buchung in Höhe der Differenz an.

Der Barbestand wurde nun entsprechend verändert. Wählen Sie eine der beiden „Zurücktasten“ (weißer Pfeil links oben oder weißer Pfeil links unten), um wieder zum Tagesabschluss zu kommen.

Tippen Sie auf den entsprechenden Button, um sich abzumelden. Die Kassa wird beendet.